Teppiche des Monats

Besondere Unikate aus China, die zu den feinsten Teppichen der Welt gehören.

Diese Seidenteppiche wurden in der Ost-Chinesischen Provinz Henan, in hochwertigster Naturseide, von auserwählten Knüpfern handgearbeitet.

Chinesische Teppiche

Die chinesische Teppichkultur hat eine sehr alte Tradition, die Teppichproduktion im größeren Stil begann aber erst um 1900, gleichzeitig zu einer steigenden Exportorientierung.

Von der Ornamentik unterschieden sich die „typischen“ chinesischen Teppiche stark von denen des klassischen Orientteppichs. Große Uniflächen beherrschten den Fond, dazu wurden traditionelle chinesische Symbolen und Motive kombiniert.

Bekannt ist China aber auch für seine außerordentlich feinen Seidenteppiche. Die feinsten Knüpfteppiche der letzten Jahrzehnte kamen allesamt aus China, hauptsächlich vom orientalisch geprägten Einfluß der Ornamente. So ist die Musterrung dieser Meisterarbeiten den klassischen persischen Vorbildern größtenteils nachempfunden.

Chinaseide

Die chinesische Kaiserin Se-ling-schi soll es gewesen sein, die im 3. Jahrtausend vor Christus Seidenkokons in ihrem Garten entdeckte. Sie war es wohl auch, die herausgefunden hat, wie man Raupen züchtet und aus den Kokons Fäden spinnt.

Um ca. 100 vor Christus war es die Entstehung der Seidenstraße, die das fernöstliche Luxusgut nach Europa brachte und welches hier für großes Aufsehen sorgte.

Die Seide wird gewonnen aus den Kokons der Larve des Seidenspinners, einem ursprünglich in China beheimateten Schmetterlings. Sie ist ein tierischer, hauptsächlich aus Protein bestehender Faserstoff.

Gerne begrüßen wir Sie bei uns im Geschäft in Wiesbaden und stehen Ihnen natürlich auch telefonisch oder per Mail bei Fragen gerne zur Verfügung.

Teppich-Neuheiten und Antike Teppiche - Teppich Schnäppchenmarkt mit Top-Angeboten

Teppich-Neuheiten aus aller Welt, hochwertige Antike Teppiche, Wunschteppich nach Maß und ein Teppich Schnäppchenmarkt mit Top-Angeboten. Teppich Michel in Wiesbaden hat den passenden Teppich.

Teppich Michel in Wiesbaden

Bei uns finden Sie Ihren Teppich. In unserem Ladenlokal, auf 4 Etagen mit über 600qm Verkaufsfläche, präsentieren wir Ihnen hochwertige Teppiche — jeder für sich ein Meisterstück der Teppichknüpfkunst.

Teppiche aus Afghanistan, Ägypten, China, Indien, Marokko, Nepal, Pakistan, Persien, Türkei, Turkmenistan und aus dem Kaukasus — in hervorragender Qualität und unterschiedlichen Größen finden Sie in unserer ständig wechselnden Verkaufsausstellung.

Wir verfügen über direkte Kontakte zu den führenden Teppich-Knüpfereien.

Das bedeutet für Sie: Beste Qualität zu günstigen Preisen
Wir beraten Sie kompetent und fair bei der Auswahl. Bei uns finden Sie Ihren Orientteppich.

Eine kleine Auswahl aus unserem Teppich-Sortiment

Listenbild:
Teppich:
China, alt
Art:
Paotou
Herkunft:
China
Größe:
180 x 120 cm
Preis:
3.300,— €
Material:
Schafschurwolle auf Baumwolle
Listenbild:
Teppich:
Keschan, alt
Art:
Keschan
Herkunft:
Persien
Größe:
355 x 275 cm
Preis:
7.500,— €
Material:
Schurwolle auf Baumwolle
Listenbild:
Teppich:
Bidjar, alt
Art:
Bidjar
Herkunft:
Persien
Größe:
213 x 144 cm (Dozar-Format)
Preis:
5.900,— €
Material:
Schafschurwolle auf Baumwolle
Listenbild:
Teppich:
Tibet Designer
Art:
Tibet Designer
Herkunft:
Nepal
Größe:
362 x 272 cm
Preis:
6.400,— €
Material:
Tibetanische Hochlandschafschurwolle mit Seide
Listenbild:
Teppich:
Keschan, alt
Art:
Keschan
Herkunft:
Persien
Größe:
360 x 280 cm
Preis:
19.500,— €
Material:
Schurwolle auf Baumwolle
Listenbild:
Teppich:
Designer
Art:
Designer
Herkunft:
Nepal
Größe:
309 x 245 cm
Preis:
3.780,— €
Material:
Wolle
Listenbild:
Teppich:
China, alt
Art:
China
Herkunft:
China
Größe:
207 x 130 cm
Preis:
3.250,— €
Material:
Schafschurwolle auf Baumwolle
Listenbild:
Teppich:
Bachtiar, alt
Art:
Bachtiar
Herkunft:
Persien
Größe:
188 x 144 cm (Dozar-Format)
Preis:
4.750,— €
Material:
Schafschurwolle auf Baumwolle
Listenbild:
Teppich:
Kuba Schirwan, um 1890, Antiker Teppich
Art:
Kuba Schirwan
Herkunft:
Kaukasus
Größe:
160 x 113 cm
Preis:
6.500,— €
Material:
Schafschurwolle auf Baumwolle
Infotext:
Aus dem Ost-Kaukasus, am Kaspischen Meer gelegen. Typisch für diese Provinienz ist die feine Knüpfung und die exakte Schur. Sehr seltene Ornamentik mit einem mehrfach Medaillon auf sandfarbenem Grund.
Listenbild:
Teppich:
Ghom
Art:
Ghom
Herkunft:
Persien
Größe:
292 x 200 cm
Preis:
14.500,— €
Material:
Seide
Infotext:
(ca. 1,0 Mio. Knoten per qm)